Jah Flex

Jah Flex
Reggae

Contact
Jah Flex
D - Freiburg
Social Media
Statistic
Tracks:
2
Views:
6.972
Related Artists

Info

Jah Flex ...

stammt aus dem fernen Kirgisistan und wuchs im deutschen Teil eines kirgisischen Dorfes auf. 1980 verließ seine Familie dieses Land in Zentralasien und wanderte nach Deutschland aus. Geprägt durch seinen musikalischen Großvater entwickelte er schon von frühester Kinderheit an ein feines Gespür für Rhythmus und Gesang.

Schon als Fünfjähriger machte Jah Flex musikalische Erfahrungen mit: Gesang, Gitarre und Klavier. Nach 12 Jahren Chorgesang und Auftritten in Deutschland sowie in der Schweiz entschloss er sich, den Chorgesang aufzugeben.

1998 steht als Wendepunkt in seinem Leben: Jah Flex machte sich auf den Weg nach Jamaica, genauer gesagt, in die Berge Westmorelands. So konnte er endlich das verwirklichen, wovon er als Zwölfjähriger immer geträumt hatte: damals, als er das erste Mal Reggae gehört hatte und „Buffalo Soldier“ von Bob Marley Spuren in seinem Leben hinterlassen sollte. Seitdem gibt es einen Traum: Ein Leben auf Jamaica.

In Bath auf dem Cave Mountain oberhalb von Bluefieds nahm ihn eine jamaicanische Rasta Familie herzlich auf. In diesem familiären Kreis konnte Jah Flex sozusagen aus erster Hand Erfahrungen über die jamaicanische Sprach- und Musikkultur machen. Im Jahre 1999 baute er seine erste Hütte in Bath Mountain, um endgültig Wurzeln zu schlagen und den Traum von Jamaica zu leben.

Since then him a go come back

Durch die jamaikanische Sprache Patois inspiriert, begann er wieder zu singen und es folgten Auftritte in Jamaica, Deutschland und in der Schweiz. Unter anderem mit Uwe Banton, MacoRas, Anthony Locks, Cali P, Loocush, Junior Banton, Don Shericon, Windsound, David Rufino, Ganajaman, Ephraim Judah, Black Dillinger, Goldi, Flaming Mo, Fire Time, Manu Ranking...

Feedback
×