promet

promet
Rock [rock n moll]

Contact
Patrick Maria Sommer
D - Dortmund
Statistic
Tracks:
2
Views:
8.166
Related Artists

Info

die prometen:

patrick maria sommer - denker, lenker, herz-verschenker
toni tonsen - swinger, stringer, sometimes singer
mantis - mischer, drescher, schwarzgeldwäscher


was bisher geschah:

nach jahrelanger dörfer-tour und drei eklektischen, selbstproduzierten alben, die die kritik spalteten und die genau 47 fans verzauberten, schien das ende der band gekommen. man war kreativ am ende angelangt und die chronische erfolglosigkeit ließ die prometen sprichwörtlich zerbrechen.
zwischen den zeilen: geheime botschaften
2007 dann der wendepunkt: sommer, frisch zurück aus dem londoner exil, brach sich zusätzlich zur band noch herz und fuß und verlor darüber seinen verstand. so landete er schnurstracks in der hölle, wo er tonsen wieder traf, der nach blutwäsche bedürftigem drogenkonsum seinen verstand dort nun schon eine ganze weile suchte. wo sie einmal da waren, verkauften sie dann auch gleich ihre seelen. mantis, mittlerweile erfolgreicher advocatus diaboli, ließ seine kontakte spielen und holte für alle den besten deal heraus:

tonsen bekam die herzen, sommer die songs und mantis selbst natürlich die kohlen. und allen dreien schenkte der teufel seinen liebsten sirenen-gesang, den rock n moll:
höllisch groovende pop-musik zum tanzen und träumen, mit dem faust in der tasche und der träne im knopfloch ein schlag in die magengrube und ein sanftes streicheln zugleich.
heil satanas heil abraxas geil toni
und so sammeln sie nun weiter fleißig herzen, kohlen und neuerdings auch seelen, immer am ungesunden rand des wahnsinns. als gegenleistung geben sie, und zwar alles. kein scheiß.



»...die romantischen stürmer und dränger würden promet lieben.«
oliver uschmann – VISIONS


»klingt wie bap mit jack black. oder wie police mit wüstensand im getriebe...«
merkwürdige selbsteinschätzung der prometen

Feedback
×