Stupify

Stupify
Crossover [Mischung aus Punk, Rock, Metal, Funk und Crossover]

Contact
Florentin Adolf
D - Seelze
Social Media
Statistic
Tracks:
2
Views:
12.198
Related Artists

Info

Es war Mitte Dezember 2001 als sich 4 Chaoten, damals Markus, Simon, Andy und Flo, alle aus dem Großraum Seelze, bei Hannover das erste Mal bei Flo zu Hause trafen und versucht haben zu musizieren. Naja, anfangs war das so ein bisschen schwierig da noch die Feinabstimmung fehlte... Markus hatte noch nie in seinem Leben Bassunterricht gehabt und unser technisches Equipment lies auch ein wenig zu wünschen übrig. Simon hat über sein Keyboard und einen Keyboardamp gesungen, Andy über einen kleinen Übungsamp gespielt und Markus hatte sich bei dem Keyboardamp bedient… Nach einiger Zeit haben wir dann noch eine Hi-Fi-Anlage dazubekommen die aber auch nicht so das Richtige war. Aber zum Üben hat es gerade so gereicht. Also übten wir fleißig.
Nach einiger Zeit wurde uns klar, dass es an der richtigen Zeit war sich um einen neuen Bassisten zu kümmern der auch mal ein bisschen was zur Musik beisteuert. Wir waren ca. zwei Monate auf der Suche, bis wir endlich einen neuen Bassisten gefunden hatten. Sein Name ist Torben Meyer. Mit ihm hatten wir vier Auftritte, mehr oder weniger erfolgreich.
Von den ersten Geldern haben wir uns einheitlich dazu entschlossen eine kleine PA zu kaufen. Endlich fing auch bei den Proben die Musik an, wie Musik zu klingen. Dennoch waren wir immer noch nicht zu frieden… Torben, der zwar eine Steigerung war, entsprach doch nicht richtig unseren Ansprüchen die wir an einen Bassisten stellten. Also ging die Suche wieder von vorne los... Wir telefonierten überall rum bis wir auf den Namen Andreas Fiedler stießen. Seit dem heißt unser neustes Mitglied Andy II, da wir schon einen anderen Andy hatten, der Andy heißt. Und wie das so ist; wer zu erst kommt malt zu erst.
Seit Winter 2002/03 sind wir also wie folgt besetzt:


Gitarre : Andreas Körner (Andy)
Bass : Andreas Fiedler (Andy II)
Schlagzeug : Florentin Adolf
Gesang : Simon Knösel


In der Besetzung haben wir mehrere erfolgreiche Konzerte gespielt und sind nach wie vor hart am Arbeiten. Dank guter Verbindungen haben wir jetzt ein annehmbares Equipment im Übungsraum das aus Gesangsanlage, Bassanlage und Gitarrenanlage besteht. An dieser Stelle ein ganz großes, fettes Dankeschön an Flo von der Schlagwerkstadt und Dete von Music Corner!
Im Sommer 2003 haben wir unser erstes Album, "Out Of Control" aufgenommen. Es umfasst 12 eigene Songs, wobei wir zurzeit 14 eigene Songs haben und etwa 10 gecoverte Songs beherrschen.

An PA und so ist es für uns sinnvoll und auch für den Zuhörer, wenn wir eine Band-PA bekommen. Sprich eine Anlage über die alles, inkl. Schlagzeug läuft. Amps und so bringen wir selber mit. Auf genügend Kabel ist zu achten! :-)

Feedback
×