Olli Petersen

Olli Petersen
Rock [Schwabenrock]

Contact
Oliver Petersen
- 70195 - Stuttgart
Social Media
Statistic
Tracks:
0
Views:
636
Related Artists

Info

Olli Petersen, ist ein deutscher Sänger, Gitarrist und Produzent aus Stuttgart. Er begann seine musikalische Karriere in der New Age Electro Rock Formation „Ricochet" 1983-1984. Danach war er Gitarrist und Sänger bei der Stuttgarter Rockband „Scarlet Heels“ mit der er „Steffi’s Rap“ als Hommage an die Erfolge der Tennislegende Steffi Graf veröffentlichte. 1989 war er Gründungsmitglied der Schwabenrockband „Gonzo …rockt auf!“ Mit dieser Band veröffentlichte er während der 23-jährigen Bandgeschichte 4 Alben, eine Live Doppel-CD und eine Live-DVD. Weitere Bekanntheit erlangte er durch TV-Auftritte mit Gonzo in der TV-Sendung „Mundart & Musik“ mit Christina Reichert und Uwe Hübner Anfang der 90er Jahre und der bundesweit ausgestrahlten Landesschau des damaligen Süddeutschen Rundfunks. Zusätzlich durch gemeinsame Auftritte mit den Schwabenrocklegenden Alexander Köberlein und Wolle Kriwanek auf der IGA Stuttgart 1993 mit der bundesweiten Liveübertragung auf Radio 7 mit rund 100.000 Hörern im Radio und rund 2.500 Zuschauern live auf der Freilichtbühne Killesberg. Nicht zuletzt war er als Bandmitglied von Gonzo Teil der Ausstellung und des Begleitbandes „Schwabenbilder – Zur Konstruktion eines Regionalcharakters“ des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaft der Universität Tübingen.

2014 gründete er mit anderen Kollegen aus der lokalen Musikszene im Großraum Stuttgart die schwäbische Rocktheater-Formation „Odeng“. Hier wurden eigene Lieder in schwäbischer Mundart mit einem kriminalistischen Mundart-Bühnenstück kombiniert, in dem erstmals schwäbische Traditionsgerichte kombiniert mit Mundart-Rock-Theater als „volles schwäbisches Ereignis“ präsentiert wurden. 2014 belegte er mit ODENG und dem Lied „Trollinger, guader Wei für guade Leut“ den ersten Platz beim Publikumsvoting des Trollinger Song Contests der Winzergenossenschaft im Raum Stuttgart.

Seit 2020 komponiert, produziert und veröffentlicht er eigene Songs auf schwäbisch, hochdeutsch und englisch unter seinem Namen „Olli Petersen“ und wirkt bei Studioproduktionen befreundeter Musiker in Deutschland, England und der Schweiz mit.

2023 war er Teil eines neuen Projektes mit erfahrenen Musikern aus der Stuttgarter Szene und veröffentlichte mit dem Projekt "Cafe Strat" eine Mischung aus Blues, Rock und Soul-Elementen 11 Videos.

Feedback
×
-
-
-
Aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten mussten wir die Abspielfunktion für MP3s kurzfristig deaktivieren.
0:00 0:00
Kein Eintrag in der Playlist!